Burg-Wichtel

Burg-Wichtel

Jahreskurs

Jahreskurs – was ist das?

Mit unserem Burg-Wichtel Jahreskurs wollen wir Kindern zwischen 3-6 Jahren eine besondere Art des Entdeckens ermöglichen. Durch die Nähe und den Umgang mit unseren Hühnern, Kaninchen und Ziegen lernen die Kinder Verantwortung für andere Lebewesen zu übernehmen und Zusammenhänge zu erkennen.

Allgemeines:

Der Jahreskurs findet in der Zeit von Mai bis September statt. Dieser besteht aus 5 Terminen, jeweils von 15:30-17:30 Uhr, auf dem Klostergut Burgsittensen.

Zum Ablauf:

Das Stichwort lautet „weniger ist mehr“! Wir bringen den Kindern „Entschleunigung“ in dieser ach so rasanten Welt. Wir sähen und beobachten die Pflanzen beim Wachsen. Wir probieren und verarbeiten das frisch geerntete. Wir beobachten und staunen – die Tiere sind dabei unser ständiger Begleiter.
Die Kinder sind noch sehr jung und werden daher nicht sofort ohne Mama, Papa, Oma oder eine andere bekannte Begleitperson bei uns bleiben. Aus der Erfahrung heraus gehen wir allerdings davon aus, dass sich die meisten der Kinder schnell an das neue Umfeld gewöhnen werden. Es ist selbstverständlich In Ordnung, wenn Sie vor Ort bleiben möchten. Dafür werden wir eine separate Ecke zur Verfügung stellen. Sie sind also immer erreichbar aber geben Ihrem Kind die Möglichkeit neue Entdeckungen zu machen und über sich hinauszuwachsen.
Die Regelmäßigkeit ist dabei unsere Konstante. Daher planen wir die Tage immer nach dem gleichen Leitfaden. Dieser wird sich den Jahreszeiten entsprechend anpassen.

Leitfaden:
  • Begrüßungskreis
  • Tiere auf dem Hof begrüßen (es warten Hühner, Kaninchen und Ziegen und auch Mutterkühe auf die Kinder)
    Wiederkehrende Themen: Umgang, Füttern und Versorgen außerdem streicheln und beobachten
  • Jahreszeiten-Aufgabe bearbeiten
    Wiederkehrende Themen: Anpflanzen und sähen, pflegen, ernten, aber auch Aktivitäten wie backen oder kochen.
Zusätzliche Termine:
Erntedankfest der Gemeinde Tiste

Wir bauen mit allen Jahreskurs-Gruppen einen kleinen Schmuckwagen. Dieser soll dann auf dem Erntefest in Tiste präsentiert werden. Wir freuen uns, wenn auch die Eltern, Geschwister, Oma & Opa etc. den Festumzug besuchen.

Bitte denken Sie daran, einen Rucksack mit kleinem Picknick mitzubringen. Da wir auf einem großen Teller sammeln, was jedes Kind teilen möchte, bitte mundgerechte Stücke zubereiten (z.B. kein ganzer Apfel). Bitte geben Sie zudem keine Süßigkeiten, sondern lieber süßes Obst, Gemüse und Brot mit.

Außerdem sollten die Kinder praktische und der Jahreszeit entsprechende Kleidung anziehen.

Der Kursbeitrag beläuft sich auf insgesamt 75,00 € (15 €/Nachmittag). Eine entsprechende Rechnung wird ausgestellt.

Erfragen Sie hier die aktuellen Termine für die Jahreskurse.