Burg-Escape

Burg-Escape

Es ist die gute alte Schnitzeljagd, die sich auch heute noch großer Beliebtheit erfreut. Viel Bewegung an der frischen Luft mit einer Reihe von Rätseln, Hinweisen und Strategien, sowie die Stärkung des Teamgeistes – was will man mehr für einen spannenden Nachmittag?

Zielgruppe:

Kindergeburtstage, Klassenausflüge und andere Gruppen. Für Kinder im Alter von 5-12 Jahren (Schwierigkeitsgrad wird dem Alter angepasst).

Die Idee:

Die Kinder bilden eine Einheit, da sie das Spiel als Team beenden sollen. Dabei werden Konzentrationsfähigkeit und Kreativität jedes einzelnen gefordert. Sie können oder müssen Dinge anfassen, öffnen und bedienen. Anders als in der virtuellen Welt wird dem natürlichen Bewegungsdrang Raum gegeben.

Ablauf:

Das Spiel mit anschließendem Essen dauert ca. 3 Stunden.

Wir beginnen mit einem Begrüßungskreis, in dem sich die Teilnehmer kurz vorstellen und die Hofregeln besprochen werden. Der Betreuer (Team Klostergut) hält sich nach Spielstart im Hintergrund und gibt nur Tipps, wenn die Gruppe keinen Lösungsweg findet. Die Kinder werden dazu angehalten, dass jedes Gruppenmitglied mindestens einmal eine Aufgabe gelöst haben soll. Sie überlegen selbst, welches Gruppenmitglied noch nicht an der Reihe war.

Es entwickelt sich sehr schnell eine Gruppendynamik, die bis zum Schluss nicht mehr aufzuhalten ist. Als Betreuer bemerkt man die positive Spannung der Kinder und fiebert mit Ihnen mit.

Wenn das Rätsel gelöst ist, stärken wir uns mit einem gemeinsamen Essen, welches von der Gruppe frisch zubereitet wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Oder gibt es noch Fragen – dann sprechen Sie uns gerne an!

Buchen Sie jetzt Ihr Burg-Erlebnis auf dem Klostergut Burgsittensen.